Telefon: 06181-740561

Bleaching

„Der einfachste Weg zu weißeren Zähnen“

Die Zahnfarbe eines jeden Menschen ist genetisch bedingt. Deshalb gibt es von Natur aus weiße, gelbliche oder dunklere Zähne. Zahnverfärbungen können aber auch durch äußere Einflüsse wie den häufigen Genuss von Tee, Kaffee, Nikotin oder Rotwein entstehen.

In diesen Fällen führt eine professionelle Zahnreinigung (PZR) meist schon zu einer erheblichen Aufhellung der Zähne. Erreicht die PZR den gewünschten Erfolg noch nicht, so können wir in den meisten Fällen durch Zahnaufhellungsverfahren, „Bleaching“ genannt, bemerkenswerte Ergebnisse erzielen.

Young smiling woman, white background, copyspace
Wir zaubern Ihnen ein Lächeln ins Gesicht!

Generell wird zwischen internem und externem Bleaching unterschieden: Unter externem Bleaching versteht man die Aufhellung der Zähne mittels eines Spezialgels. Hierbei wir das Gel in einer Behandlungssitzung auf den Zahn aufgetragen und durch UV-Licht aktiviert. Eine schnelle Methode mit sofort sichtbarem Ergebnis. Das sogenannte interne Bleaching wird bei wurzelkanalbehandelten, verfärbten Zähnen eingesetzt. Hierbei wird das Bleichgel in das Innere Ihres Zahnes eingebracht und der Zahn somit von innen heraus auf gehellt. Wir erreichen hiermit eine deutlich sichtbare Verbesserung der Zahnfarbe. In den meisten Fällen hellen sich die Zähne um mehrere Nuancen deutlich auf, in welchem Maße genau, ist bei jedem Menschen individuell unterschiedlich.